Das Sfizy Veg ist die erste vegane Pizzeria in Europa und befindet sich in Berlin Neukölln.


Der Startschuss des Konzeptes war die Idee von zwei Italiener_innen, die gleiche Auswahl an veganen Gerichten anzubieten wie in einer typisch nicht-veganen Pizzeria.


Ein solches Konzept bestand bisher nicht, zumindest nicht in Europa. Da vegane Locations in Berlin auf fruchtbaren Boden fallen, dachten wir, anstatt zu jammern und sich über das Fehlen einer solchen Location zu beschweren, packen wir es lieber selbst an. Wir warfen Nachforschungen über bereits existierende, qualitativ hochwertige vegane Substitute, unser Wissen darüber und unsere bewährten Kochkünste zusammen und entschieden uns dafür, eine voll ausgestattete und vegane Pizzeria zu eröffnen.


Nachdem wir unsere Küche und das Restaurant vollkommen renoviert hatten, sind wir nun hier, stehen zu unseren politischen Engagement, Tierrechten und einem ökologischen Bewusstsein und haben diesen wunderbaren Ort geschaffen, in dem wir mehr als 200 verschiedene Pizzasorten, Pasta, Salate, wöchentlich wechselnde italienische Hauptgerichte, Kaffee aus verschiedenen libertären Kollektiven (z.B. Café Libertad) und selbstgemachtes veganes Eis anbieten können. Unser Anspruch besteht aber nicht nur darin, leckere, gesunde, vegane Speisen und Getränke anzubieten. Wir wollen auch versuchen, soweit es uns preislich möglich ist, diese für möglichst alle Menschen erschwinglich anzubieten und so einen Ort für verschiedene Lebensrealitäten zu schaffen (KEINE NAZIS). Darüber hinaus haben wir ausleihbare Bücher, die sich mit vielen verschiedenen Themen beschäftigen.


Sfizy Veg